rechtsanwaltskanzlei nuernberg anwalt verkehrsrecht




HOME ANWÄLTE VERKEHRSRECHT FAMILIENRECHT MIETRECHT AKTUELLES URTEILE



Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht:

Philipp Greiner
Bauerngasse 11
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 / 27 411 712
Telefax: 0911 / 27 411 713
anwalt@kanzlei-greiner.de



verkehrsanwaelte nuernberg logo

verkehrsunfall_melden

bussgeld melden


Größere Kartenansicht

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Rechtsanwalt in Nürnberg?

Die Kanzlei Greiner unterstützt Sie in folgenden Rechtsgebieten:
z. B. Unfallregulierung, Bußgeldverfahren, Strafverfahren, Fahrerlaubnisrecht, Versicherungsrecht
z. B. Scheidung, Unterhalt, Güterrecht, Versorgungsausgleich, Kindesumgang
z. B. Kündigung, Renovierung, Mieterhöhung, Minderung, Nebenkosten, Kaution

Sollten Sie Fragen aus einem der genannten Rechtsgebiete haben, sind Sie bei der Suche nach kompetenter und zuverlässiger juristischer Hilfe fündig geworden.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter 0911 / 27 411 712 oder schicken Sie eine Anfrage per e-mail an anwalt@kanzlei-greiner.de.




Kanzlei Greiner - facebook Kanzlei Greiner - google+ Kanzlei Greiner - xing ver Kanzlei Greiner - anwalt.de









Letzte Meldung:

Nach dem Bundesgerichtshofs (Urteil vom 28. Mai 2014, VIII ZR 94/13) ist der Käufer eines Neufahrzeuges nach vorzunehmender Interessenabwägung in der Regel zum Rücktritt berechtigt, wenn der Mängelbeseitigungsaufwand für einen behebbaren Sachmangel einen Betrag von fünf Prozent des Kaufpreises überschreitet. Im vorliegenden Fall hat der Verkäufer die vorausgegangenen Mängelbeseitigungsaufforderung des Käufers abgelehnt. Die Kosten für die Mängelbeseitigung lagen bei 6,5 Prozent des Kaufpreises. Besondere Umstände, die hier gegen das Überschreiten der Erheblichkeitsschwelle des § 323 Abs. 5 Satz 2 BGB sprachen, waren nicht vorliegend.

________________________________

Rechtsanwalt Greiner in der ARD-Sendung „Ratgeber: Auto-Reise-Verkehr" vom 25.06.2013:



*Fachanwalt für Verkehrsrecht

Voraussetzung für die Verleihung ist der Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse und besonderer praktischer Erfahrungen. Besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen liegen nur dann vor, wenn sie auf dem Fachgebiet erheblich das Maß dessen übersteigen, was üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf vermittelt wird.

 


Impressum
KONTAKT ANFAHRT KOSTEN LINKS FORMULARE
                                                                                                                                                                                                       
Kanzlei Greiner | Bauerngasse 11| 90443 Nürnberg | Tel.: 0911/27 411 - 712 | Fax: 0911/27 411 - 713 | anwalt@kanzlei-greiner.de | www.kanzlei-greiner.de